Donnerstag, 31. März 2016

Top Ten Thursday # 254.

Hallo ihr Lieben,

Der Top Ten Thursday steht wieder an und wie immer findet ihr die Infos bei der lieben Steffi :)


Das heutige Thema lautet: 10 Bücher, in denen Tiere einen Einfluss haben.

Ich muss sagen, dass das Thema gar nicht so leicht war, aber ich denke, ich habe zehn tolle Bücher ausgesucht :)

 
Das Buch bzw. die Reihe hat mit Gestaltwandlern zu tun und somit haben auch Tiere einen Einfluss - auf Charakter, Lebensweise etc. Die Reihe kann ich euch wirklich empfehlen, ist echt klasse!
 

 
Hier haben Vögel einen grossen Einfluss, wenn man es im Bezug auf den Killer sieht. Wenn ihr mehr wissen wollt, dann müsst ihr das Buch lesen ;) Ist echt super, hat mich toll unterhalten.

 
Dieses Buch habe ich leider noch nicht gelesen, aber eine Katze spielt eine wichtige Rolle. Ich hoffe, ich schaffe es bald, die Geschichte für mich zu entdecken.

 
Auch dieses Buch habe ich leider noch nicht gelesen. Hier geht es um eine Hündin, die ins Tierheim gebracht wird und dann ausbuchst, um zurück in ihr zu Hause zu gelangen. Klingt mega süss und ich hoffe, mich wird die Geschichte packen.

 
Noch einmal Gestaltwandler, die durch ihre Tiere im Verhalten beeinflusst werden. Tolle Reihe, kann ich nur empfehlen.

 
Hier haben Tiere im weiteren Sinne einen Einfluss, da die Pandoras in der Geschichte... nein, mehr verrate ich nicht. Wenn ihr wissen wollt, wieso dieses Buch auf der Liste steht, dann müsst ihr das Buch ebenfalls lesen. Und nur so viel: Ein absoluter Lesetipp!

 
Noch einmal Gestaltwandler - und was soll ich sagen, sehr nett gemacht.

 
Hier geht es, wie der Titel schon verrät, um einen Wolf. Ich finde die Geschichte einfach klasse und sie hat mich sehr berührt.

 
Eine Schlange mit dem Namen Bambi hat durchaus eine tragende Rolle in diesem Buch.


Also mehr Tiere geht fast nicht! Tiere, die sich gegen den Menschen zur Wehr setzen. Mir hat das Buch unheimlich gut gefallen.
 
Welche Bücher stehen auf eurer Liste?
 
Liebe Grüsse
Sabs

Freitag, 25. März 2016

Rezension zu 'Die Bastardtochter' von Petra Schier





Eckdaten

Verlag: Rowohlt
Taschenbuch
544 Seiten
ISBN: 978-3-499-26801-4
Reihe: Band 3 der Kreuz-Trilogie
Erscheinungsdatum: 25.09.2015
Homepage des Verlages: ** hier klicken **






Klappentext

Koblenz, 1362. Die schöne Enneleyn lebt mit einem Makel: Sie ist unehelich geboren. Zwar hat Graf von Manten sie als Tochter anerkannt, die gesellschaftliche Akzeptanz jedoch bleibt ihr verwehrt. Als Ritter Guntram von Eggern um ihre Hand anhält, zögert sie deshalb nicht lange.
Schon bald stellt sich heraus: Sie hat einen Pakt mit dem Teufel geschlossen. Nach außen ganz liebevoller Gatte, verbirgt Guntram geschickt seine dunklen Seiten. Nur Enneleyn weiß um seine Brutalität und Machtgier. Und um seinen großen Plan, der sie alle ins Unglück stürzen kann ...

(Quelle: Rowohlt)

Meine Meinung

Ich bin mit gemischten Gefühlen an das Buch rangegangen, da ich die ersten beiden Teile nicht gelesen habe. Daher wusste ich nicht, ob ich reinfinden würde oder nicht. Man kann das Buch auch ohne die Vorbände lesen, man trifft zwar einige Personen, von den Büchern, aber es geht eigentlich um Enneleyn und daher spielen die Vorbände eher eine zweitrangige Rolle.

Die Geschichte um die junge Enneleyn fand ich okay, aber nichts Besonderes. Man bekommt einen Eindruck davon, wie die Frauen zu jener Zeit mehrheitlich behandelt wurden und wie wenig sie zu sagen hatten.
Manchmal musste ich mir wirklich an den Kopf fassen, wenn wieder geschrieben wurde, wie Enneleyns Ehemann sie behandet hat... Aber ich habe da auch eine sehr moderne Ansicht und ich weiss nicht, wie ich im Jahre 1362 gehandelt hätte, wenn ich an ihrer Stelle gewesen wäre.

Ansonsten war die Geschichte eher träge und es ist oft einfach nur dahingeplätschert. Das fand ich wirklich sehr schade, denn der Schreibstil der Autorin gefällt mir wirklich sehr gut. Aber eben... auch historisch war das Buch eher weniger interessant. Ich habe mir auch hier mehr erhofft.

Die Charaktere sind super miteinander verknüpft, da kann man nicht meckern. Die Zusammenhänge usw. passen und schliesslich ergibt alles seinen Sinn. Leider muss ich auch hier sagen, dass die Charaktere mich nur teilweise überzeugen konnten. Sie waren zwar okay, aber nichts Besonderes.

Das Cover fand ich für einen historischen Roman hübsch und es hat mir gut gefallen.

Fazit

Alles in allem ein Buch, das mehr Potential hat. Daher bekommt es von mir nur drei Sterne.

Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar.

Donnerstag, 24. März 2016

Top Ten Thursday # 253

Hallo ihr Lieben :)
 
Der Top Ten Thursday steht wieder an und die Infos dazu findet ihr wie gehabt bei der lieben Steffi.



Das heutige Thema lautet: 10 Bücher, die zum Frühling passen.
 
Zugegeben, das Thema ist für mich gar nicht so leicht, da ich ja doch eher düstere Bücher lese und eher wenig in den Frühling passt. Aber ich denke, ich habe 10 Bücher gefunden, die man durchaus der Jahreszeit zuordnen kann :)

 
Ein Kinderbuch, das ich zum ersten Mal vor bestimmt 20 oder 21 Jahren gelesen habe. Ich finde die Geschichte einfach super süss (auch die beiden Folgebände) und kann sie wirklich sehr empfehlen.

 
Noch ein Buch, das ich als Kind gelesen habe. Es ist eine echt süsse Geschichte, die ich wirklich empfehlen kann.


 
Eines meiner Lieblings-Fantasy-Bücher! Es ist echt klasse und ich möchte es auf jeden Fall noch einmal lesen. Es war zudem mein erstes Buch der Autorin.

 
Diese Reihe ist einfach locker leicht und passt perfekt in den Frühling.

 
Eine tolle Geschichte um Filou, einen Strassenkater. Echt süss und kann ich nur empfehlen.

 
Obwohl das Buch traurig ist, kann ich es euch empfehlen. Mir hat es gut gefallen.

 
Eines meiner ersten Leserundenbücher auf Lovelybooks - hat mir gut gefallen. Es spielt auf den Seychellen und ist mal ein anderes Setting.

 
Ein nettes Buch für zwischendurch und ich denke wirklich, dass es super zum Frühling passt.

 
Zu dem Buch muss ich wohl nicht mehr viel sagen ;) Viele von euch kennen es vermutlich. Auch wenn es mich nicht so überzeugen konnte, wie viele andere, finde ich, dass es doch eine passende Frühlingslektüre ist.

 
Und zu guter Letzt noch ein Buch, in dem eine Katze eine Rolle spielt. Ist ein süsses Buch, das glaube ich in Italien spielt, wenn ich es richtig im Kopf habe.
 
Welche Bücher sind für euch Frühlingslektüren?
 
Liebe Grüsse
Sabs

Mittwoch, 23. März 2016

Hinter den Kulissen - Teil 3

Hallo ihr Lieben :)

Es ist wieder soweit und der dritte Teil von 'Hinter den Kulissen' steht an. Heute soll es um folgende Themen gehen: Wunschliste und Vorschauen.

Wunschliste

Ich glaube, jeder Bücherwurm kennt das 'Problem': Es gibt so viele gute Bücher und die Wunschliste ist meist ziemlich lang. Das ist auch bei mir nicht anders.

Bisher habe ich mir die Bücher einfach mit Titel, Autor und Verlag aufgeschrieben. Doch nach einiger Zeit konnte ich mir nicht mehr jedes Buch vor Augen führen, weil einfach zu viele Bücher auf meiner WuLi stehen...
Daher habe ich mir überlegt, eine Liste anzulegen, auf der folgendes auf einen Blick zu sehen ist:

- Cover
- Titel
- Autor
- Verlag
- Klappentext
- ob es zu einer Reihe gehört
- und in welchem Genre es einzuordnen ist


Und so sieht das Ganze in etwa aus. Nicht wundern, die Liste ist noch nicht fertig gestaltet, daher wirkt es noch nicht so ordentlich.
Für mich ist diese Art von Wunschliste wirklich super, denn so kann ich schneller entscheiden, welches Buch ich mir gönne.

Aktuell sind die Bücher, die nicht erschienen sind, nicht aufgelistet. Ich werde diese weiterhin einzeln halten, damit ich den Überblick behalte. Vielleicht werde ich eine ähnliche Liste anfertigen, die mir auf einen Blick zeigt, auf welche Bücher ich schon gespannt bin.

Ach ja, natürlich habe ich auf Lovelybooks und Goodreads auch eine Wunschliste. Aber da ich nicht immer auf den beiden Seiten unterwegs bin und ich gerne mal Papier in den Fingern habe, je nach dem, was ich wieder im Kopf habe, ist eine Excel-Liste für mich ideal als Ergänzung.

Vorschauen

Ich freue mich immer sehr auf die neuen Verlagsvorschauen - euch geht es sicher ähnlich. Da ich noch keine Liste habe, wo ich die Bücher vermerke, habe ich mir einzelne Ordner angelegt.
Diese habe ich mit dem Erscheinungsmonat und Jahr beschriftet. Darin speichere ich die jeweiligen Cover ab, die man auf den Verlagsseiten bekommt.


So kann ich immer wieder nachschauen, welche Bücher denn erscheinen, die mich interessieren. Die Cover brauche ich gleichzeitig auf für meine Neuerscheinungspost, somit schlage ich zwei Fliegen auf einmal.

Wie handelt ihr eure Wunschliste? Habt ihr einzeln eine Liste oder stützt ihr euch ausschliesslich auf Goodreads o.ä.? Wie habt ihr den Überblick über die Neuerscheinungen? Macht ihr euch hier eine Liste oder schaut ihr euch immer erst für den nächsten Monat jeweils die Vorschauen an?

Ich würde mich sehr über eure Kommentare und Anregungen freuen.

Liebe Grüsse und bis bald

Eure Sabs

Neuerscheinungen April 2016

Hallo ihr Lieben :)

Unglaublich, aber wir haben bald April! Die Zeit vergeht wirklich unglaublich schnell. Natürlich gibt es auch im April wieder Neuerscheinungen, die mein Interesse geweckt haben :)
  
Must Haves
 
 
 
 
Diese beiden Bücher sind für mich ein absolutes Muss! Ich liebe die Reihe von Nalini Singh und der Charakter, der jetzt die Hauptrolle spielt, gehört zu meinen Lieblingen.
Das Buch von J. R. Ward ist schon seit Dezember vorbestellt und ich freue mich, wenn es endlich bei mir einziehen wird.


 
Das flammende Kreuz ist der fünfte Band. Gemäss dem Verlag wurde dieser Vorgezogen, da es die alte Auflage nicht mehr zu kaufen gibt. Das Buch wird auf jeden Fall bei mir einziehen, aber nicht im April.
Auch der zweite Teil von Zodiac wird bei mir einziehen, aber vermutlich nicht zum ET. Ich muss zuerst Band 1 lesen und ich weiss nicht, ob es bis dahin schaffe.

Unsterblich wird bei mir einziehen, sobald ich Band 1 gelesen habe. Ob ich es zum ET schaffe... mal schauen.
Das Buch von Kim Harrison ist ein Muss für mich und ich freue mich unheimlich auf ihre neue Serie. Und ist das Cover nicht ein Traum??? 

 
 
 Stephen King - was soll ich dazu schon sagen? Ich muss das Buch einfach haben! Ich habe zwar die beiden Einzelbände bei mir zu Hause, aber ich habe sie noch nicht gelesen. Zudem... Mein King-Herz würde es mir nicht verzeihen, wenn ich es nicht in meinem Regal stehen hätte.
Das Buch von Sally Perel trifft meinen Geschmack im historischen Bereich! Ich möchte vermehrt Bücher lesen, die im zweiten Weltkrieg spielen und daher passt das Buch perfekt in mein Regal.


Hier noch einmal zwei Bücher, die zu Kriegszeiten spielen. 'So würde ich dich lieben' spielt im ersten Weltkrieg und 'Das Haus der verlorenen Kinder' im Zweiten.
 
Klingen interessant
 
Bitter & Sweet klingt interessant - ob es bei mir einziehen wird, weiss ich noch nicht. Wenn, dann wohl als E-Book, wenn es als solches erhältlich ist.
Ich liebe Wölfe und ich möchte gerne das ein oder andere Buch über sie in diesem Jahr lesen. Aber ob und wann dieses Buch bei mir einziehen wird, weiss ich auch noch nicht.
 

Futu.re klingt unheimlich gut, aber ich weiss nicht, ob der Autor was für mich ist. Metro 2034 konnte mich ja leider nicht so von sich überzeugen.
Herzgift scheint auch ganz interessant zu sein. Vermutlich ein Buch, dass im Laufe des Jahres bei mir einziehen wird.


Beide Bücher haben mich neugierig gemacht, aber wann und ob sie bei mir einziehen, steht noch in den Sternen.


Auch diese Bücher reizen mich sehr, wobei 'Die Apokalypse des Blutes'... da bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob das wirklich was für mich sein könnte.
 
Ich möchte schon unheimlich lange ein Buch über Vlad Tepes lesen - nur habe ich keines zu Hause und bisher hat auch keines den Weg zu mir gefunden. Mal schauen, ob es dieses sein wird. Da ich aber nicht weiss, wann ich die Zeit finde, es zu lesen, wird es erst bei mir einziehen, wenn ich es gleich verschlingen kann.
 
 
 
Allein das Cover von 'Skin' ist ein Traum, oder? Auf jeden Fall eine Geschichte, die mich reizt. Schauen wir mal, ob es in mein Regal einziehen darf.
'Todeskampf' ist das erste Buch einer E-Book-Reihe. Die Zeit der Römer ist sehr interessant, aber es gibt leider nur wenige Bücher, die in dieser Zeit spielen. Ich werde die Reihe auf jedem Fall im Auge behalten, besonders da die Bücher nur jeweils ca. 80 Seiten haben.
 
Auf welche Bücher freut ihr euch im April?
 
Liebe Grüsse
Eure Sabs

Donnerstag, 17. März 2016

|Aktion| Top Ten Thursday #252

Guten Morgen ihr Lieben :)

Es ist wieder Donnerstag und der neue Top Ten Thursday steht an. Wie immer findet ihr die Infos bei der lieben Steffi :)


Das heutige Thema lautet: Die letzten 10 Neuzugänge.

Ähm, ich bin mir nicht mehr sicher, ob das wirklich die letzten 10 sind, aber das kommt ungefähr hin :D

 
Es musste mal wieder ein Picoult-Buch her. Ich habe es als Hardcover in der Weltbild-Ausgabe billig gebraucht erstanden und bin total happy mit dem Cover. Ich bin gespannt, ob mir die Geschichte zusagen wird, da es zu den Büchern der Autorin gehört, die mich so auf den ersten Blick am wenigsten ansprechen.

 
Das Buch habe ich spontan letzten Sonntag gekauft, als mein Tolino keinen Akku mehr hatte... Da es sehr dünn ist, habe ich es schon gelesen. Ist doch etwas Anspruchsvolleres, aber ganz nett. Die Rezi dazu folgt in den nächsten Tagen.

 
Dieses dünne Büchlein habe ich bei den Mängelexemplaren gefunden. Da es auch im zweiten Weltkrieg spielt und ich es auch schon ins Auge gefasst habe, musste ich das Buch einfach haben. Ich denke, im April wird es gelesen werden.


 
Noch ein Buch, das im zweiten Weltkrieg spielt. Ich habe es diese Woche vom Verlag zugestellt bekommen und freue mich schon sehr darauf. Ich hoffe, es noch diesen Monat zu schaffen :)
 

 
Ich möchte das New Adult Genre endlich für mich entdecken und habe unter anderem diese beiden Bücher ins Auge gefasst. Ich hoffe sehr, dass sie mir gefallen werden.
 
 
Ein absolutes Must-Have für mich und daher ist es auch bei mir eingezogen. Und ich habe es natürlich auch schon gelesen. Die Rezi dazu findet ihr bereits auf meinem Blog.

 
Das neuste Buch von George R. R. Martin. Ich habe mich riesig gefreut, als ich es vom Verlag erhalten habe. Nächste Woche werde ich bestimmt damit anfangen, ich bin so gespannt.

 
Hier wurde ich vom Verlag angefragt und da es auch zu Kriegszeiten bzw. kurz davor spielt, konnte ich nicht nein sagen. Da es auch nicht so dick ist, sollte es bald gelesen sein - ich freue mich schon sehr darauf.

Dieses Buch spielt auch zur Zeit des 2. Weltkrieges. Es hat mir gut gefallen, gestern ist meine Rezi dazu online gekommen.
 
Kennt ihr eines der Bücher? Welche Bücher sind bei euch in letzter Zeit eingezogen?
 
Liebe Grüsse
Sabs

Rezension zu 'Starfall - So nah wie die Unendlichkeit' von Jennifer Wolf

Klappentext **Zwischen uns nur die Sterne** Die 17-jährige Melody lebt mit ihrer Familie innerhalb einer Militärbasis von Washington D.C. ...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe