Donnerstag, 6. Juli 2017

Rezension zu 'Wenn Drachen fliegen'-Anthologie


Klappentext

Dunkle Wesen,
funkelnde Träume,
tausend Gefahren.

Entdecke neue und alte Welten, geh auf Reisen und lass dich verzaubern. 32 Kurzgeschichten voller Liebe, Fantasie und Abenteuer und spannende Leseproben aus dem Drachenmond Verlag erwarten dich.

(Quelle: Amazon)

Homepage des Drachenmond-Verlags: *klick*

Meine Meinung

In dieser Anthologie haben sich einige Autoren zusammengeschlossen und Kurzgeschichten beigesteuert. Alles in allem eine tolle Sammlung! Folgende Geschichten haben mir besonders gut gefallen:

- Ein Spiegel aus Gold und Gier: OMG! Ich habe mich in die Geschichte verliebt und besonders der Schreibstil von Laura Labas ist einfach göttlich! Der Käfig und der Thron sind beide bei mir eingezogen – ich freue mich schon sehr darauf, wenn ich endlich zu den Büchern greifen kann.

- Der fünfte Prinz: Die Kurzgeschichte hat mir Lust auf ‘Die vierte Braut’ gemacht – das Buch wird auf jeden Fall bei mir einziehen.

- Diebin der Nacht: Hat mir echt gut gefallen; es ist echt interessant und die junge Frau ist mir unheimlich sympathisch. Den ersten Teil der Reihe werde ich auf jeden Fall lesen.

- Die Dimension im Spiegel: Was soll ich sagen?? Ich kann es kaum erwarten, bis endlich ‘Der Schöpfer der Wolken’ bei mir einziehen wird <3 Die Geschichte wird zu 100 % ein Highlight.

- Seelensplitter und Kolibriherzen: Die Geschichte ist unheimlich gut! Mir hat der Schreibstil sehr gut gefallen – ich hoffe, dass wir noch mehr von der Autorin lesen werden

Ich denke, es ist für jeden etwas dabei :)

Das Cover ist ein Traum <3 Ich liebe es <3

Fazit

Von mir bekommt das Buch 5 Sterne.

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,

    wow....man kann deine Begeisterung ja regelrecht rauslesen. Vielen Dank für deine Rezension...diese habe ich in meiner 1. Kreuzfahrt http://wp.me/p4toHQ-NP verlinkt.

    Liebe Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen

Rezension zu 'Starfall - So nah wie die Unendlichkeit' von Jennifer Wolf

Klappentext **Zwischen uns nur die Sterne** Die 17-jährige Melody lebt mit ihrer Familie innerhalb einer Militärbasis von Washington D.C. ...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe